92 Punkte

Helles Grüngelb. Frischfruchtige, einladende Nase, nach Limetten, Zitronen, reifem weißen Pfirsich, dann nach Erdbeeren und Dosen-Ananas, besonders einladend. Am Gaumen saftig, fruchtig und frisch mit schöner Eleganz und guter Dichte, feines Spiel, salzig, im Finale erstaunlich lange.

Tasting: Shortlist Deutschland 5/20 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 14.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Trebbiano
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in