91 Punkte

Leuchtendes, intensives Rubingranat. Satte und einprägsame Nase nach Kirschsaft, viel Heidelbeere, im Hintergrund etwas Vanille. Am Gaumen viel reife Frucht, leider auch trocknendes Tannin, im Finale deutlicher Holzüberhang.

Tasting : Tasting Amarone, Amarone Riserva, Recioto 2020 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2020
de Leuchtendes, intensives Rubingranat. Satte und einprägsame Nase nach Kirschsaft, viel Heidelbeere, im Hintergrund etwas Vanille. Am Gaumen viel reife Frucht, leider auch trocknendes Tannin, im Finale deutlicher Holzüberhang.
Amarone della Valpolicella Classico Riserva DOCG
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella , Molinara
Alkoholgehalt
16%
Verschluss
Kork
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in