89 Punkte

In der Nase fruchtige Anklänge von rotem Beerenkompott, dazu Pflaume und Anklänge von Grafit sowie schwarzem Pfeffer. Am Gaumen weicher Auftakt, wirkt recht elegant und besitzt dennoch Kraft, Cassis, Pflaume, Brombeere, leicht spürbares reifes Tannin, langer, würziger Abgang.

Tasting: Syrah Trophy Schweiz 2020; Verkostet von: Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 26.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Ausbau
Barrique

Erwähnt in