100 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Ein Hauch von Unterholz, dunkle Beerenfrucht, süße Gewürznuancen, Anklänge von Herzkirschen, tabakige Note, ein Hauch von Minzöl. Saftig, engmaschig, reife Pflaumen, straff strukturiert, reife Tannine, angenehme Extraktsüße, bezaubernde Frische und Länge, Herzkirschkonfit und Orangen im Abgang, noch sehr jugendlich, Riesenpotenzial.

Tasting: World Champions: Henschke ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 22.10.2020
Ältere Bewertung
100
Tasting: Syrah/Shiraz 2016 - Shiraz versus Syrah
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Schraubverschluss
Bezugsquellen
www.bremer-weinkolleg.de
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in