91 Punkte

Sattes Rubin; einladende Nase mit ausgeprägt fuchtigen Noten, viel Brombeere, im Hintergrund dezent mineralische Töne; am Gaumen griffiges Tannin, baut sich schön auf, Brombeerfrucht, im Nachhall süßer Fruchtschmelz, klar, feine mineralische Noten im Finale.

Tasting: Toscana Centrale; 03.11.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
Vivolovin, Bremen

Erwähnt in