89 Punkte

Dezente Fruchtansprache. Vegetabiler Duft nach frischen Bergkräutern und an Spargel erinnernde Nuancen. Weicher Gaumenauftakt mit wiederum diskreter Frucht, guter Dichte und langem Finish. Feinsalziger, pikanter Abgang. »New World« goes »Old World«.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 03.06.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in