89 Punkte

Eingemachte Reneclauden, etwas Stachelbeere, ganz leicht pfeffrig. Im Mund korpulent, in Ohenolik und Säure etwas rau wirkend, mittlerer Extraktreichtum, lang anhaltende Säure, muss sich noch harmonisieren.

Tasting: Shortlist Deutschland 5/20 – Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 14.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Trebbiano
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.fischer-trezza.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in