88 Punkte

Tiefdunkles Rubin, fast undurchdringlich. In der Nase nach Malz, Pfeffer, überreife Kirsch-Noten, Bitterschokolade. Am Gaumen süßer Schmelz, dicht, spannt sich wüst auf, trocknet auf Grund von zu viel Holzeinsatz deutlich nach.

Tasting: Trophy Chianti ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 16.04.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in