91 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Zeigt am Gaumen viel süße Frucht, charmant, nach Kirschenkonfitüre, etwas Zwetschge, einladend. Rund und ausgewogen, viel reife, süße Frucht, entfaltet sich dann mit feinkörnigem Tannin, beschreibt einen weiten Bogen, im Finale anhaltend.

Tasting: Piemont: Barbaresco, Barolo, Roero – Der nächste Streich
Veröffentlicht am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Farnetani, München; Lobenberg, Bremen; Wein & Glas Compagnie, Berlin; Weinpiemont, Hattersheim; Hawesko, Tornesch; Drexler, Fre
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in