91 Punkte

Strahlendes Rubin mit ausgeprägtem Granatrand. Kompakte, einladende Nase mit Noten nach getrockneten Pilzen, Rosenblättern, Kirsche und etwas Thymian. Am Gaumen stoffig und fest, breitet sich sehr geschmeidig und geradlinig aus, kommt im hinteren Bereich mit stoffigem Tannin, im Finale aber etwas austrocknend.

Tasting: Barolo und Barbaresco
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2010, am 26.11.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
Rieger, Salzburg, www.riegerweine.at; Farnetani, München, www.farnetani.de; Weinkontor Freund, Borgholzhausen, www.weinkantor
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in