94 Punkte

Funkelndes, aufhellendes Granatrot. Sehr fein gezeichnete Nase, duftet nach Granatapfel, Himbeere, etwas Kirsche. Zeigt im Ansatz viel süßen Schmelz, nach Zwetschke und Brombeere, öffnet sich mit präsentem, kernigem Tannin, herzhaft.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in