91 Punkte

Funkelndes, klares Rubin-Granat. Klar gezeichnete Nase, fein nach reifen, frischen Kirschen, etwas Granatapfel im Hintergrund. Saftig und klar in Ansatz und Verlauf, zeigt viel feinmaschiges Tannin, im Finale nach Himbeere.

Tasting: Barolo 2009 und Barbaresco 2010 – Der Schatz des Piemont
Veröffentlicht am 22.11.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in