95 Punkte

Glänzendes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Dichte und kompakte Nase, reife Frucht, nach dunklen Zwetschgen, etwas Brombeere und Himbeere, vielschichtig. Öffnet sich am Gaumen mit feinkörnigem Tannin, dicht, zugleich aber auch feine Eleganz, spannt einen langen Bogen, von vorn bis hinten begleitet von saftiger Frucht, sehr langer Nachhall.

Tasting: Piemont: Barbaresco, Barolo, Roero – Der nächste Streich
Veröffentlicht am 23.11.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
Con Vino Toepler, Siegen; Enoteca­Italiana, Regensburg; 50 Second Finish, Falkensee; Oppenheimer, Wolfratshausen;
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in