94 Punkte

Reife, dunkle und rote Beerenfrucht in der Nase, viel gedörrte Zwetschge, dazu leicht würzige Noten. Am Gaumen offen, einladend, Länge verleihende, saftige Säure, fein geschliffenes Tannin, würzig-fruchtiger Abgang.

Tasting: Best of Thurgau 2020; Verkostet von: Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 01.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blauburgunder
Ausbau
500-l-Fass, gebrauchte Barriques

Erwähnt in