87 Punkte

Satt schimmerndes Zitronengelb. Feingezeichnete Nase nach reifen Quitten und Mandarine, Orangenzeste und leicht floral nach Lindenblüten. Präsentiert sich am Gaumen stoffig karg, leichter Gerbstoff legt sich an den Wangen ab, im hinteren Teil dann sehr herb und austrocknend.

Tasting: Trophy Piemont Weiß 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Arneis
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in