88 Punkte

Sehr helles, leuchtendes Rubin. Grünwürzige Nase, nach frühreifen Roten Ribiseln, zart rauchig. Am Gaumen betont knackig, saftig, im Mittelteil dann rustikal, wirkt stückweise sehr grünwürzig, trocknet nach, mit Biss.

Tasting: Trophy Nebbiolo ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in