96 Punkte

Leuchtendes, mitteldichtes Granatrot. Sehr duftige Nase, nach frischen Erdbeeren, etwas Blutorange und Ingwer. Rund und geschliffen in Ansatz und Verlauf, viel feinmaschiges, sehr gut eingebundenes Tannin, kleidet den Gaumen samtig aus, saftig und lang.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero ; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in