93 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin mit Violettschimmer. Präsentiert sich in der Nase zunächst mit leicht erdigen Noten, nach getrockneten Pilzen, etwas Tabak, dann viel Holunderbeeren. Am Gaumen sehr präsent, entfaltet sich mit dichtem Tannin, ummantelt von süßem Schmelz, im Finale tief und salzig, hallt schön nach.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 04/12 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 04.09.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in