89 Punkte

Funkelndes, kräftiges Rubin; zeigt zunächst leicht erdige Noten, nach Grafit, reife Brombeeren, etwas Zwetschken; satt und intensiv in Ansatz und Verlauf, kräftiger Körper, warm mit dichtem Tannin, ein sehr mächtiger Chianti, die Konzentration geht etwas zu Lasten der Eleganz, hallt lange nach.

Tasting : Chianti Classico 2004
Veröffentlicht am 02.03.2007
de Funkelndes, kräftiges Rubin; zeigt zunächst leicht erdige Noten, nach Grafit, reife Brombeeren, etwas Zwetschken; satt und intensiv in Ansatz und Verlauf, kräftiger Körper, warm mit dichtem Tannin, ein sehr mächtiger Chianti, die Konzentration geht etwas zu Lasten der Eleganz, hallt lange nach.
Chianti Classico
89

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Wagner, Gmunden; Wein & Co
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in