93 Punkte

Funkelndes, intensives Rubinviolett; sehr klare, präsente Frucht, intensiv nach dunklen, reifen Kirschen, etwas schwarze Johannisbeeren; zeigt sich am Gaumen mit viel dichtem und geschmeidigem Tannin, erfreulich frische Frucht, kerniges Finale, kann mit weiterer Lagerung nur noch besser werden.

Tasting: Toskana pur; 30.12.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese , Merlot , Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Wagner, Gmunden

Erwähnt in