91 Punkte

Duftig-frisches Bukett mit Noten von Birne, Quitte sowie Weißer Johannisbeere und Holunderblüte. Am Gaumen feine Perlage, cremig und balanciert. Besticht durch eine tänzerische zitrusartige Säure, leichte Süße und dezente Brioche-Noten.

Tasting: Sommer im Glas; Verkostet von: Othmar Kiem, Peter Moser, Ulrich Sautter und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 04.07.2019
Ältere Bewertung
89
Tasting: ALDI-Weine im Falstaff Check – Februar 2018
Kategorie
Crémant
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank, Flaschengärung
Bezugsquellen
www.moevenpick-wein.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in