(93 - 95) Punkte

Ein Hauch von Reduktion haftet noch an der pfeffrigen Himbeer- und roten Kirschfrucht der Nase. Am Gaumen kommt eine ungewöhnliche Cremigkeit zum Vorschein, die den Wein trotz seiner schönen Transparenz sanft erscheinen lässt. Viel Charme und echte Tiefe. Was für eine Schönheit. Trinkfenster 2025–2040.

Tasting: Burgund Jahrgang 2020 En Primeur ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 24.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in