89 Punkte

Bereits im Duft hochkonzentriert und balsamisch-würzig weckt der Wein Erinnerungen an einen Ripasso. Seine hohe Alkoholgradation leugnet er auch am Gaumen nicht, bleibt extraktsüß und mit würzigen Gerbstoffen zurück.

Tasting: Shortlist Deutschland 08/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Axel Biesler, Ursula Haslauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 8/2017, am 29.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Primitivo
Bezugsquellen
www.club-of-wine.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in