89 Punkte

Frisch wirkende Nase mit Noten von Zitrusfrüchten, gelben Steinfrüchten sowie Nuancen von Akazienhonig, dezent Lindenblüte. Die deutliche Süsse am Gaumen wir von einer prägnanten Säure abgefedert. Feine, harmonische Perlage, mittellanger Nachhall.

Tasting: Sparkling Special 2021 - Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2021

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%

Erwähnt in