93 Punkte

Leuchtendes Rubinrot. In der Nase sehr pfefferwürzig, nach Waldfrüchte-Tee, einem Hauch Minze und getrocknetem Rosenblatt. Am Gaumen satt und sehr herzhaft, breitet sich wohlig über die Zunge, mit leicht balsamischem Unterton, im Finale kompaktes Tannin, druckvoller Abgang.

Tasting: Trophy Vino Nobile di Montepulciano 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in