90 Punkte

Edles, dunkelleuchtendes Rubinrot. Verschlossene Nase, zarte überreife Pflaume, getrocknete Rosenblätter, Lack. Öffnet sich am Gaumen mit schmelzigem Touch, dann im Mittelteil leicht bitter mit eisenhaltigem Mundgefühl, saftig, im Finale straff.

Tasting: Trophy Vino Nobile; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2019, am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in