94 Punkte

Brillantes Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. Offenherzige und duftende Nase nach sonnengereiften Erdbeeren, Waldbeeren, zarte Rauchnote, mineralischer Touch. Am Gaumen ausgewogen und klar, tolles Säure-Frucht-Spiel, entpuppt sich straff und geradlinig, kräftiger Körper, langer Nachhall.

Tasting: Trophy Vino Nobile; 12.04.2019 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in