90 Punkte

Sattes dunkles Rubinviolett. Sehr klare und schön gezeichnete Nase, viel Zwetschge, saftige Kirsche und im Hintergrund nach frischen Kräutern. Geschliffen am Gaumen, entfaltet sich sehr elegant, viel knackige Kirsche, geschmeidig, saftig im Nachhall.

Tasting: VINO Nobile di Montepulciano 2008–2009 - Saftig und Nobel; 25.05.2012 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Superiore.de, Coswig; Morandell, Wörgl;
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in