89 Punkte

Hell glänzendes Strohgelb mit einem Hauch Kupfer. Im Duft nach Akazienblüten, Melissenblüten, reifer gelber Apfel, im Anklang Marillen. Trifft saftig auf den Gaumen, zeigt frisches Spiel bei mittlerem Gewicht, breitet sich gut aus, zeigt gewissen Zug bis ins Finale, hält sich auch recht lange im Abgang, trocknet aber etwas nach.

Tasting: Sparkling Special 2021 - Italien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 19.11.2021

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in