93 Punkte

Leuchtendes, funkelndes Rubinrot. Nach Orangenzesten, Walderdbeeren und einem Hauch Würze, im Nachhall nach Himbeeren. Zeigt sich am Gaumen mit klarer, edler Frucht, erinnert leicht an Hagebutten, salzig und saftig im Verlauf, im hinteren Bereich minimale Zehrung.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in