92 Punkte

Intensives und sattes Rubinrot. In der Nase zunächst nach schwarzen Holunderbeeren, dann feine Holzwürze, Brombeeren, etwas Milchoschokolade, mineralischer Touch. Am Gaumen sehr geschliffen mit engmaschigem Tannin, zeigt angenehmen Druck, tolle Kräuterbukett, ausgewogen mit langem Finale.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero ; Verkostet von: Othmar Kierm, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in