(90 - 92) Punkte

Glänzendes, helles Grau-Gelb, feine, lange anhaltende Perlage. Offene Nase mit reifer Fruchtnote, nach frischem Apfel, etwas Pfirsich und Honigmelone. Gehaltvoll am Gaumen, zeigt gutes Gewicht, im Finale lange nach reifem Apfel.

Tasting: Prosecco Trophy 2021; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Bezugsquellen
smart-wines.de, wagners-weinshop.com,

Erwähnt in