88 Punkte

In der Nase laktische Anklänge, Zitrusmarmelade und Anis, sowie Mangoschale. Am Gaumen dicht, breit, minerlische Anklänge, Honig, Kernobst im mittellangen Abgang.

Tasting : Chasselas Trophy 2020 ; Verkostet von : Dominik Vombach und Benjamin Herzog
Veröffentlicht am 17.07.2020
de In der Nase laktische Anklänge, Zitrusmarmelade und Anis, sowie Mangoschale. Am Gaumen dicht, breit, minerlische Anklänge, Honig, Kernobst im mittellangen Abgang.
Chasselas Château de Vufflens Grand Cru
88

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chasselas
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in