91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarter Ockerrand. Mit feiner Kräuterwürze und Schokonoten unterlegte reife Zwetschkenfrucht, etwas Backwerk und kandierte Orangenzesten. Kraftvoll, zart rauchig unterlegte Nougatnote, präsente, gut integrierte Tannine, stoffig und anhaltend, feiner Honigtouch im Abgang, feine Dörrobstaromen im Nachhall, etwas für die kalten Winterstunden.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 06/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 16.10.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.abayan.de

Erwähnt in