86 Punkte

Crême de Cassis. Brombeerkonfit. Veilchen. Dezente Eukalyptusnote. Langer Pfeffer und animalische Anklänge. Saftige Frucht mit körnigen Gerbstoffen im Finish.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 03/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 26.03.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.vinos.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in