90 Punkte

Mon Chéri im Duft, begleitet von einer Spur Kräuterwürze. Am Gaumen seidig, reif geschmolzen, nuanciert in den Aromen, feinnervig unterlegt, mittelgewichtig in der Kraft und gut in der Länge, schöner Reifepunkt.

Tasting: Ribera del Duero; 27.04.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in