93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe. Intensive schwarze Beerenfrucht, Amarenakirschen, Cassis, feine Edelholzwürze, süße Gewürze, attraktives Bukett. Kraftvoll und stoffig, besitzt eine enorme Extraktsüße, feste Tannine, die gut eingebunden sind, Nougat im Abgang, feinwürzig und anhaltend, ist dabei, seinen ersten Trinkhöhepunkt zu erreichen, gutes weiteres Reifepotenzial.

Tasting: Argentinien und Chile – Das kostbare Blut der Anden
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2012, am 12.10.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.segnitz.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in