85 Punkte

Feuerstein, nussig, frische, rote Beerenfrucht, dazu ein Hauch Vanille, eingekochte Brombeeen. Am Gaumen frisch, bitteres Tannin, Alkohol steht ab.

Tasting: Ribera del Duero – Deutschland; 27.11.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter, Dominik Vombach

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
iberbodega.de

Erwähnt in