89 Punkte

Röstiges Neuholz, trotz der acht Jahre Reife etwas monothematisch. Gut extrahierter Gaumen, sandiges bis festes Tannin makelloser Phenolreife, milde Säure, leichte Viskosität, merklicher Alkohol. Wirkt noch sehr jung, allerdings auch sehr forciert. Zuletzt leicht seifig.

Tasting: Ribera del Duero; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 27.04.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
rebwein.ch

Erwähnt in