92 Punkte

Riecht nach Haferflocke und geschmortem rotem Spitzpaprika, in Obertönen auch nach Roter und Schwarzer Johannisbeere, Bohne und Minze. Weicher Ansatz, animierend saftig-fruchtig am Gaumen, säurefrisch im Abgang. Hat Finesse und eine natürliche Frucht, der Gerbstoff ist feinkörnig bei mittlerer Dichte und beginnend geschmolzen.

Tasting: Mallorca – Zwischen Tradition und Innovation; 16.07.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter und Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.xanthurus.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in