88 Punkte

Im Duft Haselnuss und Rumtopf, wirkt etwas hitzig, straffes Tannin, mittelgewichtige Fruchtbegleitung, kräftiger Alkohol, milde Säure. Der Spanungsbogen hält allerdings nicht bis zuletzt durch, die Gaumenmitte zeigt den Jahrgang.

Tasting: Ribera del Duero; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 3/2018, am 27.04.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo, Merlot
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weinwenger.ch

Erwähnt in