89 Punkte

Sauerkirschsaft, Rote Bete, erdig, Unterholz, Holz, vielschichtig, recht kräftiges, sattes Tannin, weicher Hintergrund, dezente Säure, gelbfruchtige Noten, Gaumenstruktur herb und lang belegend, eine herzhafte authentische Art mit viel Kraft. Allerdings eher wenig Frische.

Tasting: Ribera del Duero; Verkostet von: Ulrich Sautter, Rainer Schäfer, Thomas Schwitalla
Veröffentlicht am 17.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in