88 Punkte

Viel Holz, Kräuter, Walderdbeer, teerig, am Gaumen sehr weich, süße Frucht, sehr zugänglicher Stil, feinkörniges Tannin, viel Saftigkeit, begleitender Nerv, Reste von Grüntönen im Tannin, zugänglicher Stil, mittlere Länge, recht präsenter Alkohol.

Tasting: Ribera del Duero; Verkostet von: Ulrich Sautter, Rainer Schäfer, Thomas Schwitalla
Veröffentlicht am 17.02.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo

Erwähnt in