93 Punkte

Riecht wie eine Schwarzwälder Kirschtorte: jugendlich fruchtig nach Knupperkirsche, aber auch Milchschokolade, Buttercreme. Saftiger Gaumenfluss von hoher Eleganz, zart mineralische Tönung, reifes Tannin feiner bis mittelfeiner Körnung, milde, aber das Gerüst ausreichend tragende Säure. In sich abgeschlossen mit guter Länge.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 08/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 14.10.2014 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
www.vinos.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in