86 Punkte

Fruchtbetontes Bukett aus dunklen Pflaumen, Brombeeren und Kirschkonfitüre. Zarte rauchige und erdige Nuancen. Zugänglich und geradlinig. Überraschend markante Säure im Auftakt mit vegetalen Noten und erfrischender Länge.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 08/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 14.10.2014 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in