88 Punkte

Unterholz, Schwarzkirsche, nachgerade portige Noten. Lakritze. Am Gaumen druckvoll, sehr reife Frucht, aber dennoch Frische, integrierte Säure, seidiges und saftiges Tannin, präsenter Alkohol (15 % Vol.) – aber zum passenden Essen wird der Alkohol vergessen werden (Rindersteak).

Tasting: ALDI-Weine im Falstaff Check – Januar 2017; 15.02.2017 Verkostet von: Verkostet vom Verkoster-Team unter der Leitung von Ulrich Sautter im Januar 2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Grenache
Bezugsquellen
www.aldi-sued.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in