91 Punkte

Intensiver Duft nach kandierten Kirschen und Kräutern, zeigt nur dezente Holzfassreife. Am Gaumen mit guter Dichte und konzentriert wirkendem Säurenerv, eine Schicht jugendlicher Tanninadstringenz zeigt weiteres Potenzial an.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/16 – Weine aus aller Welt im Handel; 12.10.2016 Verkostet von: Axel Biesler und Ulrich Sautter
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo , Carignan , Graciano
Bezugsquellen
www.pellegrini.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in