92+ Punkte

Im Duft Waldbeeren, Zimt und Sandelholz, auch ein Anflug von Wacholder und Tannenreisig. Ein gut abgerundeter Wein am Gaumen, milder, mürber Gerbstoff wird von einem eleganten Säurefaden umspielt, geschmeidige Motive und eine süße Frucht tragen zur harmonischen Anmutung bei. Trotz seines feinkörnigen, bereits zugänglichen Tannins zeigt der Wein ein gutes weiteres Reifepotenzial an.

Tasting: Neu auf dem Weinmarkt; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser
Veröffentlicht am 01.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo, Graciano, Mazuelo
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
hawesko.de

Erwähnt in