89 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Reife Weichselfrucht, zart nach Lakritze, feine Selchwürze, Nuancen von Orangenzesten und eingelegten Kirschen. Mittlere Komplexität, rotes Waldbeerkonfit, zarte, eingebundene Tannine, zitroniger Touch im Nachhall, bereits gut antrinkbar, bleibt aber schlank und frisch, ein vielseitiger Wein bei Tisch, sehr gutes Trinkanimo.

Tasting: Ribera del Duero: Rote Highlights aus Spanien
Veröffentlicht am 09.07.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.vinorama.at
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in