92 Punkte

100 % Tempranillo. Tiefes Rubin. Klares, offenes, recht komplexes Bouquet, eingelegte Pflaumen, reifer Pfirsich. Enorm intensiv und fleischig am Gaumen, vollmundig und konzentriert, von herben, straffen, aber auch etwas trockenen Tanninen eingezäumt. Langes, wiederum sehr saftiges ­Finale. Ein Baby mit großem Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rioja im Wandel; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 30.06.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Ausbau
Barrique

Erwähnt in